Aktuelle News von der Natur

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten und Berichte aus der Welt der Umwelt und Natur, über unsere Projekte und unsere Arbeit für den Naturschutz.

· Allgemeine Zeitung
Im Landkreis Mainz-Bingen geht das Pilotprojekt „Dynamischer Agroforst“ (DAF) an den Start. Auf dem Biolandbetrieb Biopforte wird eine Ackerfläche dementsprechend angelegt, um zukünftig für mehr... Weiterlesen
· Merkurist Wiesbaden
Seit Kurzem hängen an Bäumen im Kurpark, am RMCC und in der Richard-Wagner-Straße Warnplakate. Ihr Anliegen: Wiesbadener sollen über die Gefahr von Mistelzweigen informiert werden und die Stadt soll... Weiterlesen
· Frankfurter Rundschau
Terra Preta verbessert den Ackerboden und entzieht der Atmosphäre Kohlenstoff. Weiterlesen
· Nachhaltig-sein
Jeden Freitag sehen wir Schüler und Studenten auf den Straßen, die für eine bessere Klimapolitik protestieren. Aber was ist mit jüngeren Kindern? Können diese auch schon für den Klimaschutz aktiv... Weiterlesen
· Blick-aktuell
"Baumarktkette und Naturschutzorganisation wandeln Ackerfläche in Wiesbaden zum Insektenparadies um." Blick-aktuell berichtet über unser Insektenprojekt in Wiesbaden und die Nachhaltigkeitswoche von... Weiterlesen
· info3
Info3, eine Zeitschrift für persönliche und soziale Entwicklung, arbeitet jetzt eng mit einem unserer Klimapartner zusammen: der Offset-Company. Die Druckerei aus Wuppertal druckt klimaneutral und... Weiterlesen
· Naturefund
Seit März 2019 läuft unser drittes und jetzt schon viertes Projekt, um Land für die Natur auf der Insel Kirr in der Ostsee zu kaufen. Die Insel ist ein wichtiges Brutgebiet für zahlreiche Küstenvögel.... Weiterlesen
· Naturefund
Naturefund setzt sich mit seinen Projekten für den Erhalt von Lebensräumen für Insekten und Vögeln ein. Uferschwalben, Bienenfresser und Heckenbraunellen gibt es kaum noch. Weiterlesen
· Naturefund
Nicht nur in unseren Streuobstbäumen tauchen immer mehr Misteln auf. Auch einige Stadtbäume in Wiesbaden sind befallen und ein Baum hat den letzten Sommer nicht überlebt. Der Umweltausschuss der Stadt... Weiterlesen
· Wiesbadener Kurier
Die Naturschutzorganisation Naturefund will in Rambach rund 10 000 Quadratmeter Land in Blühflächen un Obstwiesen verwandeln, um Insekten neuen Lebensraum zu bieten. Weiterlesen

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.